Datenschutz

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Angaben gemäß § 5 TMG

Wir erheben und nutzen Daten streng nach den Vorgaben der Datenschutz Grundverordnung und des neuen deutschen Bundesdatenschutzgesetzes. Wir fühlen uns der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und arbeiten deshalb innerhalb der gesetzlichen Grenzen. Die Erhebung ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur in dem erforderlichen Umfang. Ihre Daten werden nur auf ihren besonderen Wunsch hin an Dritte weitergeleitet. Darüber hinaus erfolgt eine Weiterleitung an Dritte sofern gesetzliche Erfordernisse dafür bestehen. Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die aus unserer Sicht zur Auftragsabwicklung oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich sind, zur Erfüllung von vertraglichen Verpflichtungen, den Betrieb der Website sicherstellen sollen, für uns von berechtigtem Interesse sind oder zu denen Sie uns die Einwilligung zur Verarbeitung erteilt haben. Die gesetzliche Grundlage ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 a), b), f) DSGVO. Sofern Sie Ihre Einwilligung dazu erteilen, erheben wir Daten in dem von Ihnen freigegebenen Umfang. Nehmen Sie über angebotene Kontaktmöglichkeiten Verbindung zu uns auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf dies zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert.

Dies dient der Sicherheit: Verstößt Ihr Text gegen das geltende Recht, ist es erforderlich Ihre Identität nachzuverfolgen. Die Nutzung unserer Website ist normalerweise ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit solche personenbezogenen Daten auf unserer Website erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese von uns erhobenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir möchten an dieser Stelle nochmals darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet, beispielsweise per E-Mail, Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor den Zugriff durch Dritte kann nicht gewährleistet werden. Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zwecks bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.
 

Begriffserklärungen

Website umfasst sämtliche von uns unter der Domain www.team23.de zur Verfügung gestellten einzelnen Webseiten. Bei der DSGVO handelt es sich um die Verordnung (EU) 2016/679 des europäischen Parlaments und Rates vom 27.04.2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG. Personenbezogene Daten sind nach Art. 4 Ziffer 1 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck des physischen, physiologischen genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind. Verarbeitung im Sinne des Art. 4 Ziffer 2 DSGVO ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte

Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung. Profiling ist nach Art. 4 Ziffer 4 DSGVO ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Allgemeine Daten

Unsere Website erfasst mit jedem Aufruf durch Sie oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese Informationen und Daten werden in Log-Files des Servers gespeichert. Unter anderem kann es sich dabei um folgende Informationen handeln:

  • verwendetes Browsersystem und Versionen des Anwenders

  • verwendetes Betriebssystem des Anwenders

  • die Internetseite von welcher der Anwender auf unsere Website gelangt

  • die angesteuerten Unterwebseiten die vom Anwender auf unserer Website aufgerufen werden

  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs unserer jeweiligen Webseite

  • IP-Adresse

  • Internet-Service-Provider über den der Anwender die Webseiten aufruft

  • Daten und Informationen die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unser IT-System dienen

Wir ziehen aus diesen Daten keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Die Informationen dienen lediglich dem Betrieb der Website , deren fortlaufender Funktionstüchtigkeit und deren Optimierung. Im Falle von rechtswidrigen Handlungen können diese Informationen den Ermittlungsbehörden zur Verfügung gestellt werden. Nicht zuletzt können wir durch diese Informationen den Datenschutz fortwährend sicherstellen und erhöhen.

Cookies

Wir verwenden die Cookielösung "Cookiebot" um Ihnen ein DSGVO konformes surfen auf unserer Website zu ermöglichen. Weitere Information dazu finden sie hier: https://www.cookiebot.com

Wir verwenden Cookies. Um Ihnen ein optimales Erlebnis beim Besuch unserer Website zu ermöglichen, würden wir gerne ein paar Cookies setzen. Diese helfen uns dabei, die Bedienung unserer Website für Sie stetig zu optimieren. Natürlich werden diese Cookies nur aktiviert, wenn Sie dies ausdrücklich erlauben. 

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Hosting

Wir hosten unsere Website bei Wix.com Ltd., 40 Namal Tel Aviv St., Tel Aviv 6350671, Israel (nachfolgend
„WIX“).

WIX ein Tool zum Erstellen und zum Hosten von Webseiten. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden
mit Hilfe von WIX das Nutzerverhalten, die Besucherquellen, die Region der Websitebesucher und die
Besucherzahlen analysiert. WIX speichert Cookies auf Ihrem Browser, die für die Darstellung der Website
und zur Gewährleistung der Sicherheit erforderlich sind (notwendige Cookies).

Die Daten, die über WIX erfasst werden, können auf verschiedenen Servern weltweit gespeichert werden.
Die Server von WIX stehen u. a. in den USA.

Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von WIX:
https://de.wix.com/about/privacy.


Die Datenübertragung in die USA und sonstige Drittstaaten wird laut WIX auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission bzw. vergleichbare Garantien nach Art. 46 DSGVO gestützt. Details finden Sie hier:
https://de.wix.com/about/privacy-dpa-users.


Die Verwendung von WIX erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes
Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung unserer Website. Sofern eine entsprechende
Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a
DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf
Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die
Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.


Auftragsverarbeitung
Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen.
Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass
dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter
Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

Ihre Rechte

Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu ihrer Person erhalten Sie auf Ihre Anfrage. Die Auskunftserteilung ist für Sie kostenfrei. Ihr Recht auf Auskunft umfasst die Mitteilung über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der personenbezogenen Daten, sowie die Empfänger oder Empfängerkategorien. Sofern möglich teile ich Ihnen die geplante Speicherdauer mit bzw. die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer. Dies umfasst das Recht, eine kostenfreie Kopie in strukturierten gängigen und maschinenlesbaren Format der bezogenen Daten zur Verfügung gestellt zu erhalten, wobei die Überlassung der Kopie die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeinträchtigen darf. Dies beinhaltet ihr Recht auf eine direkte Übermittlung der Daten (Recht auf Datenübertragbarkeit) zu einem weiteren Unternehmen, sofern dies technisch möglich und rechtlich zulässig ist. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen. Dies beinhaltet das Recht auf Vervollständigung (Vervollständigung des Datensatzes selbst; Vervollständigung mittels ergänzender Erklärung) unvollständiger personenbezogener Daten unter Berücksichtigung der Verarbeitungszwecke. Sofern eine Berichtigung erforderlich ist, werden wir alle Empfänger auf Ihr Verlangen hin über die Berichtigung hin informieren. Ferner besteht ein Recht auf Löschung Ihrer Daten. Die Löschung wird auf Ihren Wunsch hin unverzüglich erfolgen. Dies gilt nicht für Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt werden müssen oder zur Abwicklung des Auftrages noch benötigt werden. Mit Entfallen des Zwecks zur Datenerhebung oder dem Ende einer gesetzlich vorgesehenen Speicherfrist werden Ihre Daten gelöscht. Das Recht zur Löschung sieht vor, dass wir dafür Sorge tragen, dass auf Ihr Verlangen hin die Daten auch bei Dritten gelöscht werden. Zu diesem Zweck wird der Dritte über Ihren Namen (zwecks Zuordnung) und dem jeweiligen Löschungsverlangen aller Links, Kopien und Replikation informiert.

Es besteht zudem ein Recht auf Sperrung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Beim Sperren werden die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten gekennzeichnet, um deren weitere Verarbeitung und Nutzung einzuschränken. Sofern das Löschen Ihrer Daten aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen nicht möglich ist werden wir Ihre Daten ebenfalls sperren und Sie darüber auch informieren. Sofern Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten, werden wir diese bis zur endgültigen Klärung über die Richtigkeit ebenfalls sperren. Sofern Grund zu der Annahme besteht, dass Ihre schutzwürdigen Interessen durch die Löschung beeinträchtigt werden, werden wir ebenfalls statt einer Löschung die Sperrung der Daten vornehmen. Ferner besteht ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung. Dies besteht dann, wenn die Richtigkeit der bei uns gespeicherten Daten infrage steht. Daneben steht Ihnen ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu. Zudem besteht ein Recht zur Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. In Bayern ist dies das bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27,9 1522 Ansbach, Telefon 0981 531300, E-Mail poststelle@lda.bayern.de. Die Datenschutzbehörde des Bundes mit weiteren Anschriften finden Sie unter https://www.bfdi.bund.de/DE/Home/
home_node.html


Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten:
Herrn Tobias Riede, TEAM23 GmbH
Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg
Tel. 0821 207 085 0
Fax 0821 207 085 29
datenschutz@team23.de

Änderungen unserer Datenschutz-bestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistung in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Z.B. bei der Einführung neuer Services. Für einen neuen Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung sind wir:

TEAM23 GmbH
Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg
Tel +49 821 207 085 0
Fax + 49 821 207 085 29
Email: info@team23.de
www.team23.de
 

Weitere Informationen zum Datenschutz

Bei allen Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Herrn Tobias Riede, TEAM23 GmbH
Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg
Tel. 0821 207 085 0
Fax 0821 207 085 29
datenschutz@team23.de